Frühjahrsputz in Schwelentrup

Erwachsene und Kinder trafen sich am Samstag, den 31. April ´12 an der Stallscheue um das Dorf von Unrat zu befreien. In Gruppen machten sie sich auf den Weg, um von den Straßenrändern, aus den Gräben und Plätzen den Müll aufzusammeln, den Umweltfrevel unbedacht weggeworfen haben. Im Gegensatz zu Vorjahr war der Unrat in diesem Jahr erheblich mehr. Eine Hutablage mit Lautsprechern, jede Menge Bauschutt und zahlreiche Schnapsflaschen und Kaffe ToGo – Becher wurden eingesammelt und an der Stallscheue deponiert. Die zahlreichen Müllsäcke werden von der Gemeinde zeitnah entsorgt. Anschließend trafen sich die fleißigen Helfer im Bürgerkeller zu einem rustikalen Frühstück.

Veröffentlicht unter Dorf aktuell