Ein Bienenschmaus – 1000 Krokusse gepflanzt

Der Vorstand hat jetzt schon das nächste Frühjahr im Blick und pflanzte tausend Krokusse in verschiedenen Farben im Schwelentruper Park. Die Krokusse werden sich im Laufe der Jahre ausbreiten und größere Flächen des Rasens bedecken. Krokusse sind für Bienen die erste Nahrung des Jahres da ihr Nektar besonders süß ist. Wenn dann im Frühjahr die Pflanzen blühen, können sich die Besucher des Parks auf den neuen Bänken wunderbar entspannen und sich an der herrlichen Blütenpracht erfreuen.

Veröffentlicht unter Dorf aktuell