Erneut gut besucht

Bereits zum neunten Mal lud der Verein zu einem gemütlichen Beisammensein in den Bürgerkeller ein. Über 40 Teilnehmer konnte der 1. Vorsitzende Frank Fiebig begrüßen. In seiner Ansprache hob er besonders die Auszeichnung für den Bürgerkeller und Schwelentrup als Golddorf hervor. Beide sind von der Kreiskommission „Unser Dorf hat Zukunft“ ausgezeichnet worden. Auf den Tischen standen bereits Kannen mit heißem Kaffee, auch Tee gab es auf Wunsch zu den leckeren selbstgebackenen Kuchen. Nach dem Kaffeetrinken wurden zwei von Erich Pörnter zu Verfügung gestellte Filme gezeigt. Besonders der Film über ein Alt Herren Spiel von 1978 gegen Humfeld und einige Anekdoten von Gerhard Kruse aus seiner aktiven Fußballerzeit trugen dazu bei, gemeinsame Erlebnisse früherer Tage wieder aufleben zu lassen. Anschließend unterhielten sich die Gäste angeregt und nach drei Stunden ging ein wunderschöner Nachmittag zu Ende.

Veröffentlicht unter Allgemein