Arbeitseinsätze im Jahr 2015

Der alljährliche Tatendrang erfasste den Vorstand und sowie zahlreiche hilfsbereite Vereinsmitglieder Anfang März. Zunächst schnitten wir die Büsche und Sträucher am Parkplatz Grünental zurück, um dem Dorfeingang ein gepflegtes Aussehen zu verleihen. Das Schnittgut wurde vom Bauhof der Gemeinde Dörentrup abgefahren und gehäckselt.
Am 21. März stand die Dorfreinigungsaktion auf dem Programm. Viele freiwillige Helfer sammelten säckeweise den Müll im gesamten Dorf sowie in den Randbereichen zu den Nachbargemeinden auf. Auch um diesen Müll kümmerte sich unser Bauhof. Für die Helfer gab es nach getaner Arbeit ein deftiges Frühstück im Bürgerkeller. Kleiner Wermutstropfen: Leider ist der saubere Eindruck des Dorfes oft schon nach wenigen Wochen dahin – so auch dieses Mal.
Mitte April erneuerten einige Vorstandsmitglieder an fünf Bänken an der Alten Dorfstraße zwischen Grünental und Einfahrt Krusfeld die Bretter. Die alten bonbonfarbenen Bretter waren unansehnlich geworden und teilweise beschädigt, so daß sogar Verletzungsgefahr bestand. Die neuen Sitzflächen aus dunkelbraunem Kunststoff in Holzdekor sponserte die Gemeinde Dörentrup, Vielen Dank noch mal an dieser Stelle! Die noch verwendbaren Bretter der alten Bänke wurden gesäubert und eingelagert, um damit andere beschädigte Bänke zu reparieren.
Anfang Mai nahmen wir dann die Erneuerung der mittleren Brücke über den Mühlingsbach in Angriff. Die Längsträger der alten Brücke waren derart morsch, daß die erforderliche Belastbarkeit nicht mehr gewährleistet war. Da wir im Oktober des Vorjahres fast in gleicher Besetzung erst die obere Brücke im Park erneuert hatten, ging die Arbeit zügig vonstatten. Das für die neue Brücke benötigte Material kaufte der Verein „ Schwelentrup aktiv“.
Mitte Juni stand dann das Freischneiden und Reinigen der Sitzbänke auf Schwelentruper Gemeindegebiet auf dem Programm. Wer möchte schon gern nach jeder kurzen Rast seine Hose wechseln?!
Um nicht aus der Übung zu kommen, haben wir dann Mitte November noch die kleine Brücke im Park erneuert, die zwischen dem mittleren und dem unteren Teich. Das erforderliche Material beschaffte wieder „ Schwelentrup aktiv“, und dank unserer versierten Helfer war die Arbeit in einigen Stunden erledigt. Unser ganz besonderer Dank gilt an dieser Stelle den Helfern, die uns bei diesen Maßnahmen unterstützt haben.

Veröffentlicht unter Allgemein