Schwelentrup aktiv repariert Bänke

Einige Bänke im Wanderparadies Schwelentrup waren reparaturbedürftig. Auf dem Fußweg zum Sportplatz, am Altarstein und an der „Stumpfen Eiche“ (Nähe Krubberg) waren mit Siegfried Görke und Bernhard Utke zwei Mitglieder des Vereins aktiv. Während die Bank zum Sportplatz erstmals komplett mit Planken versehen wurde, waren an den übrigen Bänken Teilerneuerungen bzw. Befestigungen erforderlich.

Veröffentlicht unter Allgemein