Abschiedsfete

Der Bürgerkeller hatte noch einmal eingeladen. Alle Kegel- und Knobelclubs, sowie die Stammgäste aus dem Bürgerkeller trafen sich in geselliger Runde bei schönem Wetter vor der Stallscheune. Seit dem letzten gezapften Bier, war für den Vorstand klar, dass es eine Abschiedsparty geben sollte. Aufgrund der zu dem Zeitpunkt der Schließung geltenden Coronamaßnahmen und auch durch die räumliche Enge war klar, das diese Party im Freien stattfinden sollte. So wurde der Platz vor der Stallscheune von dem Vorstand von Schwelentrup-aktiv hergerichtet. Es wurden Pavillons für die Theke und den Grill aufgestellt, ebenso wurden Sitzgarnituren aufgestellt und alles für die Party vorbereitet. Um 16.00 Uhr trafen die ersten Gäste ein und der Platz füllte sich nach und nach. Letztendlich konnte der ausgeschiedene Vorsitzende Frank Fiebig und sein Nachfolger Oliver Hülsmann ca. hundert Gäste begrüßen. Das Wetter spielte mit und so wurde unter den Gästen manche Anekdoten und Kegelereignisse ausgetauscht. Bei gekühlten Getränken und leckerer Bratwurst wurde bis in die Dunkelheit in geselliger Runde gefeiert. Noch einmal möchte sich der Vorstand von Schwelentrup-aktiv bei allen Gästen für die langjährige Treue und die Abschiedsgeschenke bedanken und wünscht allen Gästen für die Zukunft alles Gute.

Veröffentlicht unter Allgemein