Jahresarchive: 2013

Stallscheune restlos überfüllt!

“Alle Jahre wieder” findet das traditionelle Weihnachtsbaumschmücken von Schwelentrup-aktiv statt. Am Freitag, den 29.11.2013 war es wieder so weit. Tief hängende Wolken, leichter Nieselregen und starker Wind, auch wenn zum idealen Weihnachtswetter noch einiges fehlte, ließen sich die Schwelentruper den

Veröffentlicht unter Dorf aktuell

Unterhaltsamer Seniorennachmittag

Das Treffen am letzten Sonntag im Oktober galt wieder der älteren Generation. Der Saal im Bürgerkeller war gut gefüllt, die Stimmung fröhlich und die Bereitschaft der Seniorinnen und Senioren, gemeinsam ein paar schöne Stunden zu verbringen,  unübersehbar. Etwa 40 Gäste

Veröffentlicht unter Dorf aktuell

Gewinner eingeladen

Der Vorstand hat die Gewinner vom letzten Seniorennachmittag zum Grillen eingeladen. Bei herrlichen Sommerwetter und mitten im Grünen war auf dem Forellenhof ein Grillbüffet vorbereitet. Bei kühlen Getränken, leckeren Grillfleisch und Salaten ließen es sich die Gewinner und der Vorstand

Veröffentlicht unter Dorf aktuell

Seniorennachmittag gut besucht

Der traditionelle Seniorennachmittag ist wieder mal auf gute Resonanz gestoßen. Zur Freude der Organisatoren war der Saal im Bürgerkeller erneut gut gefüllt. Der Vorsitzende Frank Fiebig begrüßte die Gäste und lud zu Kaffee und selbst gebackenen Kuchen ein. Nach dem

Veröffentlicht unter Dorf aktuell

Der Müll muss weg

Unter diesem Motto hatte der Vorstand wieder eine Dorfreinigung ins Leben gerufen. Am Samstag, den 27.04.2013 wurden ab 9.00 Uhr die Ärmel hochgekrempelt. Treffpunkt war die Stallscheune, von dort aus verteilten sich die Helfer, ausgestattet mit Handschuhen und Müllsäcken im

Veröffentlicht unter Dorf aktuell

Bäume geschlüchtet

Vorstand und Mitglieder von Schwelentrup-aktiv schlüchteten unter Anleitung des Vorsitzenden vom Verkehrsvereins Bernd Mühlenmeier die Baüme am Parkplatz Grünental.

Veröffentlicht unter Dorf aktuell

Jahreshauptversammlung 15.03.2013

Vorsitzender Frank Fiebig begrüßte die 22 Anwesenden, darunter den Bürgermeister Friedrich Ehlert. Er bedankte sich bei Friedrich Ehlert für die gute Zusammenarbeit des Vereins mit der Gemeinde. Im Anschluss erhoben sich die Anwesenden zu einer Gedenkminute zu Ehren der Verstorbenen.

Veröffentlicht unter Dorf aktuell